Reiten in Frankreich…

Die vielen Waldwege und ein Netz von Reitwegen schaffen herrliche Möglichkeiten zum Ausreiten in der wunderschönen Landschaft des Burgund.

Von unserem Hof aus starten Sie zu interessanten Ausritten in die malerischen Dörfer und Wälder der Umgebung. Wir liegen unmittelbar am französischen Fernwanderweg GR 7. Darüber hinaus gibt es viele weitere hervorragende Reitwege in alle Himmelsrichtungen zu entdecken. Bestimmt reiten Sie auch einmal durch das alte Stadttor ins nahegelegene Dorf Grancey-le-Château, zu einer Quelle der Tille, zum Schloss in Courlon oder in das Tuffmoor im Naturschutzgebiet von Chalmessin.

Abends können Sie sich nach einer wohltuenden Dusche an dem guten Abendessen erfreuen, um dann gemütlich vor dem Kamin den Tag ausklingen zu lassen. Sie wohnen und reiten hier in einer ruhigen Idylle, eingebettet zwischen Äckern, Wiesen und Wäldern. Ein wahres Paradies für alle, die Natur, Ruhe und Erholung suchen.

Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf und wir planen gemeinsam Ihren nächsten Reiturlaub in Frankreich.

 


Unser Angebot…

Sternritte
Wanderreitkurse
Mietpferde
Kutschausflüge
Spaziergänge mit Ponys
Gastpferde
Pensionspferde

 


Nicht-Reiter…

Auch nicht-reitende Familienangehörige und Freunde sind auf der Ferme de Borgirault bestens aufgehoben. Neben unseren Pferden und Ponys gewährt unser Ferienhof auch einen interessanten und hautnahen Einblick ins Landleben und dient als Startpunkt für weitere Aktivitäten in der Umgebung.

Reiten in Frankreich

Unsere Pferde

Unsere Pferde leben ganzjährig im Herdenverband auf unseren ausgedehnten Weiden und nur bei schlechter Wetterlage in geräumigen Laufställen.

Selle Français, Shagya-Araber, Freiberger und Appaloosa-Kreuzungen bilden die Grundlage unseres Reitbetriebs. Sie sind zuverlässig, trittsicher und für jedes reiterliche Können geeignet – egal, ob für angehende oder fortgeschrittene Reiter. Sie können im englischen oder Westernstil geritten werden.

Die Ausbildung unserer Pferde orientiert sich an einfachen körpersprachlichen Prinzipien, die den gegenseitigen Respekt zwischen Mensch und Pferd zum Ziel haben.

Aufgrund der artgerechten Haltung und Ausbildung sind die Pferde besonders ausgeglichen und dem Menschen zugewandt.

Unsere Pferde