Châtillon-sur-Seine…

…ist eine Gemeinde im Departement Côte-d’Or in der Region Burgund.

Egal ob in der Eisenzeit, in gallo-römischer Zeit oder im Mittelalter, die Stadt am Fuße eines Hügels war schon immer ein wirtschaftlicher und kultureller Knotenpunkt.

Wappen von Châtillon-sur-Seine

Lage

Der Ort liegt am oberen Lauf der Seine, etwa 40 Kilometer unterhalb der Quelle, rund 51 Kilometer nordwestlich von Salives.

Entfernung zu unserem Hof: ca. 51 km
 


Sehenswürdigkeiten

Die Kirche Saint-Vorles ist eines der ältesten Gotteshäuser Burgunds. Sie steht auf einem Hügel über der Stadt und stammt aus dem 10. Jahrhundert. In ihren wuchtigen frühromanischen Baustil mischen sich südburgundische und karolingische Elemente. Die Unterkapelle ist Teil eines noch älteren Gebetshauses. Der heilige Bernhard, der 1098-1108 in der Stadt studierte, hatte hier eine seiner Marienvisionen. Sankt Vorles wiederum war ein lokaler wundertätiger Heiliger des 6. Jahrhunderts, dessen Reliquien seit 868 in diesem Sakralbau ruhen. Erst aus dem 16. Jahrhundert stammt die lebensgroße Skulpturengruppe der Grablegung Christi, die in bewegter Trauer dargestellt sind.

In der Nähe befinden sich die Ruinen des Schlosses der Herzöge von Burgund aus dem 12. Jahrhundert. Am Fuß des Kirchbergs findet sich die Quelle der Douix, ein Ort der Verehrung schon seit keltischer Zeit, und seit der Christianisierung der Heiligen Jungfrau Maria geweiht. An ihrem wasserreichen Quellbecken haben vor allem Kinder ihren Spaß.

Das archäologische Museum beherbergt eine reichhaltige Sammlung verschiedener Objekte aus allen Zeitaltern der Menschheitsgeschichte. Prunkstück des Museums ist der Schatz von Vix: Eine riesige bronzene Vase. Gefunden wurde sie im Grab einer keltischen Fürstin, die auf einem vierrädrigen Wagen bestattet worden war. 1953 erst entdeckte man diese Grabstätte nördlich der Stadt Vix – mit Schätzen aus dem 6. Jahrhundert v. Chr., Halsreifen in feinster Goldarbeit, den Resten des Zeremonialwagens und eben dem enormen 1,64 m hohen, 1100 l fassenden Krater genannten Mischkrug, der immerhin 208 kg wiegt.
 


Städtepartnerschaft

Ratzeburg, Deutschland
 


Link-Tipp

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

 

Kirche Saint-Vorles

Kirche Saint-Vorles

Châtillon-sur-Seine

Châtillon-sur-Seine